Finanzen

Wie viel Geld brauchen Sie in welchem Zeitraum? Eine Frage, die abhängig ist von Ihrem Vorhaben, Ihrem Vermögen und Ihrer Risikobereitschaft.  Ein nachvollziehbarer Finanzplan ist elementarer Bestandteil eines aussagefähigen Businessplans, und die wirtschaftliche Grundlage Ihrer Existenz. Dort werden voraussichtliche private und betriebliche Ausgaben geplant. So sollten Sie bspw. auch ausreichend Mittel einplanen, um sich über Marketingmaßnahmen am Markt bekannt zu machen. Besonderes Augenmerk liegt auf der Umsatzplanung, da sie abzüglich der Kosten langfristig Ihre Lebensgrundlage darstellt.

Aber auch gerade in der Gründungs- oder Wachstumsphase spielen die notwendigen Investitionen und die mögliche Finanzierung über eine Förderbank eine wesentliche Rolle. Während ein Dienstleister oder Freiberufler oftmals mit wenig Investitionen und Betriebsmitteln auskommt, sieht es für einen Ladenlokal- oder Werkstattbesitzer in Handel, Handwerk und Industrie schon anders aus. Je nach ermitteltem Finanzstatus und Planzahlen kann die Geschäftsidee nur langfristig erfolgreich sein, wenn eine mehr oder weniger lange "Durststrecke" mit Eigenkapital und ggf. Fremdkapital finanziell überstanden wird.

Förderung

Sollten Sie aus der Arbeitslosigkeit kommen, besteht gegebenenfalls die Möglichkeit mit Gründungszuschuss oder Einstiegsgeld den Lebensunterhalt in der ersten Zeit zu sichern. Dazu sind bestimmte "Spielregeln" einzuhalten. Welche das sind und welche weiteren öffentliche Fördermöglichkeiten es als Zuschüsse oder Darlehen gibt, erfahren Sie in unserem Existenzgründerseminar.

Fremdkapital

Sollte Ihr verfügbares Eigenkapital ggf. mit öffentlichen Zuschüssen nicht ausreichen, um Ihr Vorhaben finanziell umzusetzen, benötigen Sie Fremdkapital. In diesem Fall sind besondere Informationen nötig, über welche Quellen Sie zu welchen Konditionen an diese Mittel kommen. Kreditgeber wie Banken stellen hohe Anforderung an eine Unternehmerpersönlichkeit und die Präsentation eines schlüssigen Gründungskonzeptes. Wie Sie professionell auftreten und die Sprache der Kreditgeber sprechen, erfahren Sie ebenfalls von uns.

Nachhaltigkeit

Die Aufstellung einer Liquiditätsplanung mit langfristigem Finanzplan sind elementar. Fehler in der Finanzierung haben häufig langfristige Auswirkungen und gefährden damit die Existenz Ihres jungen Unternehmens. Unser Gründungsseminar gibt Hinweise auf typische Finanzierungsfehler.

Ihre individuellen Fragen machen unser Existenzgründungsseminar praktisch relevant, also spannend und sind daher immer willkommen!