Presse

Immer mal wieder wird in den Medien von Existenzgründungsseminaren und Seminarteilnehmern berichtet. Hier finden Sie einige Beiträge über erfolgreiche Gründer, aber auch Berichte zu Änderungen der politisch-wirtschaftlichen Situation für Gründer.
Stiftung Warentest: Institut Gründungsoffensive mit guten Ergebnissen Stadtkurier Bocholt,

Existenzgründerseminar von Institut-Gründungsoffensive.de empfohlen von der Stiftung Warentest

Rütteltest für gute Ideen Münsterland-Zeitung,

Ahaus. Am Berufskolleg für Technik Ahaus fand ein Existenzgründungsseminar für Fachschüler der Holztechnik statt.

Gutes Gründungsklima Rheinische Post,

Erfolgreiche TZN-Seminare haben dazu beigetragen, dass die Zahl der Existenzgründungen steigt. Auch im neuen Jahr sind die Voraussetzungen gut: Es stehen weiterhin Zuschüsse in Aussicht. Man muss nur eine gute Idee haben.

Gut vorbereitet in die Ich-AG Westfälische Nachrichten,

Auf dem Weg in die Selbstständigkeit ist viel zu beachten. In Seminaren gibt es Tipps.

Erfolgreiche Seminare im TZN Grenzland Nachrichten,

Das im „DIHK-Gründungsreport 2011“ festgestellte positive Gründungsklima setzte sich auch im laufenden Jahr weiter fort.

Mit Hund und Haaren Neue Rhein Zeitung,

Hanne Störmer hat Agrarwissenschaften studiert. Jetzt ist sie Chefin im eigenen Friseursalon für Vierbeiner. Im Salon „Hundeschön“ wird gewaschen, geschnitten und getrimmt. Kosmetische Verschönerungen gibt es aber nicht.

Förderwind bläst kälter Westfälische Nachrichten,

Bedingungen für Existenzgründer ändern sich im Herbst.

Die Zukunft lernt anders just.bocholt,

Wie wichtig sind Aus- und Fortbildung heute wirklich für den gesamten Karriereweg? Und was hat es mit dem „lebenslangen Lernen“ auf sich? Aktuelle Fragen an den Diplom-Kaufmann Peter Neuwald, Geschäftsführer der Bocholter Unternehmensberatung Bonadvisor und Mitinhaber des Instituts Gründungsoffensive (iNGO).

Bilanz nach einem Jahr Selbstständigkeit www.bbv-net.de,

Vor einem Jahr drohte Sonja Hüls die Arbeitslosigkeit. Die Zaffiri-Mitarbeiterin machte sich stattdessen mit dem Unternehmen "Aktiv und Entspannt" selbständig. Ihr Fazit nach zwölf Monaten fällt positiv aus.

"Würde es noch einmal so machen" Bocholter Borkener Volksblatt,

Zwei Existenzgründerinnen ziehen nach einem Jahr Bilanz.